Gratis Versand ab 66€*

TELEFON: 0201 - 269813-0

bis zu 40% sparen

Fahrradständer

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
-
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Fahrradständer kaufen im TRETWERK Onlineshop

Seite 1 von 5
Seite 1 von 5

Fahrradständer direkt online bestellen

Das eigene Fahrrad wird heutzutage wieder deutlich mehr genutzt - im Gegensatz zu früher. Dies mag wohl zum einen am sportlichen Ehrgeiz der Bürger liegen, zum anderen aber auch am Umweltbewusstsein und dem Wunsch etwas mehr Spritgeld einzusparen.... Aufgrund der enormen Nachfrage an unterschiedlichen Fahrrädern gibt es heutzutage zahlreiche Fahrradvarianten - vom Mountainbike über das Cityrad bis hin zum Tandem ist alles dabei. So unterschiedlich Fahrräder genutzt werden können so verschieden ist demnach auch die einzelne Bauweise. Ein sehr bedeutsames - aber nicht an allen Fahrrädern angebrachtes - Zubehör ist der Fahrradständer.

Fahrradständer - Unterschiedliche Ausführungen in verschiedenen Größen

Grundsätzlich übernehmen Fahrradständer eine Stützfunktion, so dass sich die Räder an nahezu allen Orten einfach und bequem abstellen lassen. Dabei wird zwischen festen und flexiblen Fahrradständern unterschieden. Bei den festen Ständern handelt es sich um fest an das Rad angebrachte Produkte die sich ganz einfach aufklappen und auf befestigtem Untergrund aufstellen lassen. Die gängigste Form dieser Artikel sind die Seitenständer bzw. Hinterbauständer. Für sehr unwegsames Gelände werden die Zweibeinständer empfohlen, die dem Fahrrad eine besondere Standfestigkeit bieten. Während bei den meisten Stadtfahrrädern bzw. Freizeiträdern der entsprechende Fahrradständer zur Grundausrüstung gehört, so weisen viele Freizeitbikes keinerlei Ständer auf. Denn bei diesen Rädern steht der Sport im Mittelpunkt der Aktivität bei dem das Rad in der Regel kaum abgestellt wird. Im Gegensatz zu den fest montierten Ständern gibt es aber auch Abstellständer in unterschiedlichen Größen, die Platz für ein Rad bzw. mehrere Fahrräder bietet. Vor allem im öffentlichen Bereich aber auch bei größeren Familien werden diese Artikel besonders häufig genutzt. Hier lassen sich die Räder ganz bequem und sicher einführen und bei Bedarf mit dem eigenen Schloss entsprechend fixieren.

Die Funktionsweise von Fahrradständern

Die fest installierten Ständer werden ohne große Mühe an die dafür vorgesehenen Vorrichtungen angeschraubt. Vor Fahrtbeginn lassen sie sich durch einen leichten Schub ganz einfach hochklappen bzw. nach hinten schieben (Zweibeinständer) so dass sie bei der Fahrt keineswegs behindern. Zum Abstellen des Rads können sie ganz einfach zurückgeklappt werden und bieten dann die notwendige Standfestigkeit.

Warum einen Fahrradständer kaufen?

Je nach Nutzung des eigenen Rades kann ein Neukauf eines Fahrradständers durchaus nützlich sein. Denn je nach Untergrund (zum Beispiel grobes Geländer) muss ein Zweibeinständer gewählt werden um das eigene Rad bestmöglich abzustützen. Doch auch Sportler können entsprechende Ständer durchaus bevorzugen, um bei Pausen ihr Bike zuverlässig abstellen zu können.

Hochwertige Ständer für jeden Einsatz

Im Bereich der Fahrradständer werden zahlreiche Varianten angeboten, so dass für jeden Geschmack das passende Produkt dabei sein sollte. Ob fest montiert oder flexibel, neutral oder auffälliger: Bei den Fahrradständern werden ausschließlich hochwertige Produkte angeboten, die langfristig Sicherheit und Stabilität bieten.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
www.tretwerk.net4,85 von5 bei 577Bewertungen
}]