0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Verfügbare Größen
Verfügbare Größen
Verfügbare Größen
Verfügbare Größen
Verfügbare Größen
Verfügbare Größen
Verfügbare Größen


Triathlonräder – bei Tretwerk im Online Shop nur einen Klick entfernt!

Du liebst den Kampf gegen Uhr und Zeit - dein Verlangen nach Speed ist unersättlich! Du hast schon zahlreiche Rennräder ausprobiert und noch immer konnte dein Wunsch nach mehr Pace nicht erfüllt werden. Wenn dies auf dich zutrifft, dann bist du kein hoffnungsloser Fall, sondern hast nur noch nicht nach reinrassigen Triathlonrädern mit einem optimalen Speed Concept Ausschau gehalten. Tretwerk mit seiner sehr gut optimierten Auswahl hat mit Sicherheit ein hochwertiges Triathlonrad für dich im Angebot und der günstige Preis kann sich durchaus sehen lassen! Unsere kundenorientierten Mitarbeiter(innen) beantworten dir kompetent und sachkundig alle Fragen rund um den Kauf eines Triathlon Rades. Wir von Tretwerk können dir eine Preisgarantie geben, von der andere nur träumen!

Triathlon Rennrad – die Spezifikation in Kürze

Ein perfektes Triathlonrad muss mit folgenden Eigenschaften aufwarten:
  • AERODYNAMISCHE EFFIZIENZ
  • Aufwändige Strömungstests, d.h. aerodynamische Tests im Windkanal und ein Triathlon spezifisches Design sorgen für die notwendigen herausragenden Eigenschaften in einem Gesamtpaket, das in Summe die benötigte Effizienz gewährleistet.
  • INTEGRATIVES DESIGN
  • Ein vollkommenes Triathlon-Rennrad ist besonders stark von einem integrativen Design abhängig. Vom Rahmen über die Aero-Sattelstütze, bis hin zu den Bremsen – alles kommt beim Engineering auf den Prüfstand und wird erst dann von den Designern freigegeben, wenn die Funktion des Triathlon Bikes perfekt wie aus einem Guss funktioniert. Nur so lassen sich hohe Geschwindigkeiten erreichen.
  • PERFEKTE PASSFORM
  • Eine ständig weiterentwickelte hoch technisierte Rahmengeometrie und umfangreiche Einstellmöglichkeiten, die je nach individuellen Bedürfnissen konfiguriert werden können, sorgen für eine optimale Sitzposition, die genau auf die besonderen Erfordernisse für den Triathlon-Einsatz abgestimmt ist.

Die Charakteristik eines Triathlonrades

Zu den wesentlichen Alleinstellungsmerkmalen dieses Bikes zählen Aerodynamik, Rahmengeometrie und die individuell angepasste Sitzposition. Ein markantes Gesicht bekommt dieses Rad durch seinen nach vorne ausgelegten Aero-Lenker, der vom Fahrer(in) eine starke frontseitige Liegeposition erfordert. Diese Haltung impliziert einen aerodynamisch bedingten Vortrieb und dank dem steil gestellten Sattelrohr sitzt so der (die) Fahrer(in) direkt über dem Tretlager. Während bei einem klassischen Rennrad enge Kurven oder Anstiege kein Problem sind, liegt der Fall bei einem Triathlonrad ein wenig anders: Bei diesem Fahrrad ist der Fokus eindeutig auf eine gerade Strecke gerichtet. Kurven und Steigungen sollten bei den Speed Fahrten eher die Ausnahme sein.

Auf einen kurzen Blick

  • Triathlon Bikes haben eine Rahmengeometrie mit verkürztem Steuerrohr.
  • die tiefergelegte Lenkerposition bei diesen Fahrrädern garantiert einen starken Vortrieb.
  • einen deutlich steileren Sitzrohrwinkel im Vergleich zu den Rennrädern.
  • ein verkürztes Oberrohr mit gleichzeitig verkürztem Hinterbau sind eindeutige Merkmale eines Triathlon Bikes.
  • das Rahmenmaterial beim Triathlonrad ist in der Regel immer aus Carbon, weil dieser hochwertige Werkstoff geringes Gewicht und schnelles Fahren garantiert.
Um die Steifigkeit und Balance des Rades zu gewährleisten, sind die Rahmenrohre wesentlich breiter als es bei den normalen Rennrädern der Fall ist. Da dies konstruktionsbedingt zu einem höheren Gesamtgewicht führt, muss natürlich an anderer Stelle ausgeglichen werden. Dies wird am besten durch den Einbau von leichten Laufrädern zu bewerkstelligen sein. Tretwerk hat selbstverständlich ganzjährig in seinem Shop Angebot die passenden Laufräder für dein Triathlonrad zu einem günstigen Preis vorrätig. Natürlich gilt dies auch für andere Fahrräder wie E-Bikes, Mountainbikes und das passende Zubehör dazu. Schau dir bitte die exklusiven Angebote für Profis und Amateure im Shop an, du wirst erstaunt sein über die Vielfalt des Sortiments in allen Sport-Bereichen.

Worauf du letztendlich beim Kauf eines Triathlon Bikes sehr genau achten solltest:

Dem Komfort beim Biken kommt bei jedem Fahrradtyp eine ganz entscheidende Bedeutung zu. Beim Triathlon ist der Komfort jedoch ausschlaggebend für Siegen oder Aufgeben! 90 km oder 6-7 Stunden an einem Stück bedingen beim Ironman einfach ein auf dich optimal angepasstes Triathlon Fahrrad. Leichte Laufräder, die das Gewicht in Verbindung mit Rahmen aus wertigem Carbon reduzieren und eine individuelle Konfiguration des Rades sind unabdingbare Voraussetzungen für eine starke Performance.

Auf diese drei Komponenten solltest du ein besonderes Augenmerk haben:

  • Individuelles Cockpit: Jeder(e) Athlet(in) verfügt über einen personenabhängigen Körperbau. Damit eine exzellente Performance erreicht werden kann, müssen alle Parameter wie Rahmenhöhe, Laufräder, Sitzposition, Lenker und Sattel in die Gesamtkonzeption einbezogen werden. Das Cockpit des Rades sollte mehrfache Einstellmöglichkeiten bieten, sodass die Ideallinie gefunden werden kann.
  • Sattel: Der Sattel ist ein Grundpfeiler deines Rades. Wenn du mit dem Sattel nicht zurechtkommst, dann ist das ganze Projekt schon von vornherein gescheitert. Triathlon-spezifische Sättel ermöglichen es, noch gebeugter und gestreckter zu sitzen. Sie sind in der Regel kürzer als normale Sättel und besitzen eine Aussparung in der Mitte, um Druck von den empfindlichen Stellen zu nehmen. Lass dich von Tretwerk beraten, welcher Sattel für dich infrage kommt. Tretwerk weiß um die Problematik und Wichtigkeit beim Sattel.
  • Form des Aero-Lenkers: Da es verschiedene Formen des Lenkeraufsatzes am Markt gibt, solltest du die verschiedenen Varianten testen. Nur wenn in gestreckter Sitzhaltung das Handgelenk in einer neutralen Position sich befindet und mit dem Ellbogen einen rechten Winkel zu Schulter bildet, wird der Oberkörper so unterstützt, dass Taubheitsgefühle in den Gliedmaßen nicht auftreten können.

Ein Wort zu den Schaltungen:

Selbstverständlich muss die Schaltanlage eines Triathlonbikes dem heutigen Technikstand voll entsprechen. Deshalb sind elektronische Schaltungen optimal für den Triathlon-Sport, da sie zum einen den Schaltvorgang verkürzen und zum anderen das lästige Umgreifen zum Lenker beim Schalten verhindern. Die Marken Shimano und Sram z. B. bieten heute High-End Produkte, die sich auch von dem Lenkeranbau problemlos bedienen lassen. Merken solltest du dir, dass die Gangbreite sich jedoch kaum von den Gegebenheiten bei den klassischen Rennrädern unterscheidet – es gilt auch bei Triathlon Fahrrädern: Je weiter die Strecke, desto mehr Gänge sind von Vorteil. Weiter Informationen findest du bei Tretwerk im Online Shop oder im direkten Kontakt mit unserem freundlichen Team. Mail oder Anruf genügt - wir freuen uns auf dich! Tretwerk kann Fahrrad!
 
 

Zahlungsarten
sind schnell & sicher
Versand
zuverlässig & klimaneutral
Hotline
wir beraten Dich gerne
Newsletter
und 5 € sichern
Tretwerk iOS App
Tretwerk Android App
Fahrrad kaufen im Online Shop
×
×
×