Gratis Versand ab 66€*

TELEFON: 0201 - 269813-0

bis zu 40% sparen

Fahrräder

Mountainbikes

Mountainbike Damen

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
-
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
-
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
-
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
-
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mountainbike Damen und Mountainbikes sofort lieferbar bei Tretwerk

Damen Mountainbike günstig im Tretwerk Fahrrad Shop kaufen

Die Zeitenwende bei den Mountainbikes

Die Zeiten in denen Mountainbikes nur den Herren der Schöpfung vorbehalten waren, sind lange vorbei. Heute sind es gerade die Damen, die sich für diese herausfordernde Sportart interessieren. Bei den Damen hat sich der Virus Mountainbiking bereits hartnäckig festgesetzt und das Anforderungsprofil für diesen Sport ist nicht viel anders als bei den Herren. Diesen Trend haben natürlich viele namhaften Hersteller für sich erkannt und bieten in ihrem Portfolio eine ansehnliche Modellpalette speziell für Damen an. Hierbei stehen weibliche Attitüden gar nicht so im Vordergrund, sondern es dreht sich vielmehr alles um die ergometrische Form der Bikes, die der weiblichen Anatomie entsprechend angepasst sein muss. Tretwerk ist auf diesem Gebiet natürlich stark vertreten und hält eine Vielzahl von schicken Damen MTBs zu günstigen Preisen im Shop bereit.

Damen Mountainbikes für jedes Einsatzgebiet

Mit einem richtigen MTB durch Berge und Täler – dieses Freizeitvergnügen machen sich immer mehr Damen zu eigen. Eine perfekte Abstimmung der Rahmengeometrie und sonstiger Komponenten ist bei den Herstellern heute selbstverständlich und die sogenannten Lady-Bikes stehen den reinen Herren Mountainbikes in nichts nach. So ist es keineswegs verwunderlich, dass die moderne Dame heute den gleichen Trail fahren kann, der in früheren Zeiten nur von Männern angenommen wurde.

Was ist bei einem Damen Mountainbike zu beachten?

Die reinen Damen MTBs weisen im Gegensatz zu den Herren MTBs einige Unterschiede auf. So sind die einzelnen Komponenten wie

speziell auf die Damen Anatomie abgestimmt. Diese kosmetische Anpassung sorgt letztendlich dafür, dass „Frau“ sich auf dem Rad wohlfühlt und beim Training die gleichen optimalen Ergebnisse erzielt wie ihre männlichen Kollegen. Natürlich sehen die Damen Mountainbikes ein wenig mehr gestylt aus als die der Männer. Schicke und frische Farben unterstreichen hier wohltuend die geschlechtsspezifischen Unterschiede und machen so die Welt des Mountainbikens insgesamt bunter. Das geflügelte Wort von „Cherchez la Femme“ hat hier seine volle Berechtigung.

Besserer Sitz auf dem Damen-Bike – auf den Sattel kommt es an

Dem Fahrradsattel kommt eine wichtige Bedeutung zu – bildet dieser doch die Schnittstelle zwischen Bikerin und Bike. Wenn es hier „klemmt“, dann ist das Wohlbefinden schnell nachhaltig gestört und der Spaß am Mountainbiken schnell vorbei. Eine gute Beratung im Fachhandel sollte unerlässlich sein, damit der richtige Sattel für die Damen gefunden wird. Allgemein lässt sich feststellen, dass Damen-Sättel eine leicht abgesenkte Nase haben sollten, damit keine Druckstellen an den sensiblen Stellen entstehen können. Tretwerk und das kompetente Beraterteam wissen, worauf es bei den Damen Mountainbikes speziell ankommt und stehen mit Rat und Tat jederzeit bereit.

Die perfekte Federung eines Damen Mountainbikes

Federgabeln gibt es von vielen renommierten Herstellern in den verschiedensten Versionen – langer Federweg, kurzer Federweg, welches Einsatzgebiet, usw. Grundsätzlich sind die Unterschiede bei der Auswahl der passenden Federgabel zwischen Damen- und Herren MTBs nicht so gravierend. Eines sollte jedoch beachtet werden, und zwar das Gewicht der Fahrerin. Handelt es sich um eine zierliche Dame, dann kommt nur eine entsprechende Federgabel für dieses Gewicht infrage. Ist die Person schwerer, dann sollte auch eine Federgabel für diese Gewichtsklasse gewählt werden, damit der längere Federweg voll ausgenutzt werden kann. Die Hersteller haben sich insgesamt auf diese Differenzierung bestens eingerichtet. So werden verstärkt justierbare Gabeln angeboten, die auf Gewichtsveränderungen problemlos angepasst werden können. Bei den sogenannten Fullys (Full Suspension Bike) lässt dich die optimale Federung noch über den Dämpfer am Hinterbau fein justieren. So ist es bei den modernen Damen MTBs – egal ob Hardtail oder Fully – jederzeit möglich, die perfekte Federung am Bike einzustellen.

Der Rahmen beim Damen Mountainbike

Beim Rahmen wird der Geschlechterunterschied deutlich. So wird nicht nur zwischen den unterschiedlichen Rahmengrößen unterschieden, sondern es muss auch ganz gezielt das überwiegende Einsatzgebiet definiert werden. Fehler, die hier bei der Auswahl des Rahmens gemacht werden, lassen sich später nur noch schwer, wenn überhaupt, korrigieren. Tretwerk hat die richtigen Antworten für dieses so wichtige Thema und kann in allen Fragen kompetent und zielorientiert beraten. Anruf oder Mail genügt.

Passende Lenker und Bremsen – essentiell für das Damen-Mountainbike

Dem passenden Lenker beim Mountainbike für Damen kommt eine wichtige Bedeutung zu. Der Lenker darf in seiner Grundposition nicht zu tief eingestellt sein, wie es von den Rennrädern bekannt ist. Der Fokus bei einem reinen Damen MTB ist nicht auf lange Distanzfahrten gerichtet, sondern hier stehen Downhill- und Uphillfahrten im Vordergrund. Der Trail ist der Weg – und sonst nichts! Lenker bei einem Damen Mountainbike haben in der Regel eine gerade Linienführung und lassen leicht eine aufrechte Position der Fahrerin zu. Tretwerk führt in seinem Shop eine Vielzahl von Komponenten zu günstigen Preisen und das freundliche Team gibt gerne Antwort auf alle Fragen in diesem Zusammenhang.

Scheibenbremsen – Garant für beste Performance

Auf zuverlässige und gut zupackende Bremsen kommt es an. Bremsen sind die Lebensversicherung aller Bikerinnen und Biker. Wer hier schludert oder spart – kann es im schlimmsten Fall aller Fälle mit seinem Leben bezahlen! Deshalb setzen alle zertifizierten Hersteller selbstverständlich auch bei den Damen MTBs auf hochwertige Scheibenbremsen in den verschiedensten Ausführungen. Allen Bremsen ist aber eines gemein: Sie packen zuverlässig und kräftig zu, damit das Bike auch in kritischen Situationen immer unter Kontrolle ist. Alle von Tretwerk angebotenen Damen Mountainbikes sind aus Gründen der Sicherheit mit Bremssystemen von qualifizierten Herstellern ausgerüstet.

Trusted Shops Kundenbewertungen für tretwerk.net: 4.33 / 5.00 von 1141 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
www.tretwerk.net4,85 von5 bei 577Bewertungen